Herzlich willkommen beim KFVR

6902356983 99f0c0d3b1 z


Erschöpfung

Schlaf steigt aus den Winden
Und innig bleibt der Bach der
Blüten kein Licht kein
Schatten der Gefühle aus Gold

Die Diva ist untergegangen
Und ihr rotes Federkleid
Tanzt ihr Schwalben
Für den träumenden Gott

Nachtend ist der Schädel
In Vergangenheit und Wein
Der zerrissen einen Tag gestillt hat
Die Traube und das Öl sind düster.

David Jäger


Der Rauch verbindet Städte

"Hier ist der Rauch ein Himmel. Alle Städte verbindet er … Jede kleine Stadt [des Ruhrgebiets] hat ihren MIttelpunkt, ihre Peripherie, ihre Entwicklung. Da sie aber alle vom Rauch zu einer einzigen Stadt vereinigt werden sollen, verliert ihre natürliche Anlage und ihre Geschichte an Glaubwürdigkeit, jedenfalls an Zweckmäßigkeit. Wozu? Wozu? Wozu hier Essen, da Duisburg, Hamborn, Oberhausen Mülheim, Bottrop, Elberfeld, Barmen? Wozu so viele Namen, so viele Bürgermeister, so viele Magistratsbeamte für eine einzige Stadt? Zum Überfluß läuft noch in der Mitte eine Landesgrenze. Die Bewohner bilden sich ein, rechts Westfalen, links Rheinländer zu sein. Was aber sind sie? Bewohner des Rauchlands, der großen Rauchstadt."

Joseph Roth, Frankfurter Zeitung, 18. März 1926

© KFVR 2016