Der Freimaurergarten. Die geheimen Gärten der Freimaurer des 18. Jahrhunderts

Die in den Freimaurergärten versteckten Kultsymbole werden erst seit den 80er Jahren nach und nach entschlüsselt.

Aber für viele Gärten kommt das aktuelle Interesse zu spät: Sie sind bereits verschwunden oder entstellt. Der Historiker Franz Wegener hat ihre Geschichte untersucht. Beispielhaft erläutert er die Gartenanlagen des Parc Monceau in Paris und des Schlosses Louisenlund in Schleswig-Holstein. Beide Anlagen wurden von Freimaurern im 18. Jahrhundert angelegt, sind heute frei zugänglich und vergleichsweise gut erhalten.

Wegener belässt es dabei nicht bei der Beschreibung der freimaurerisch inspirierten Kleinarchitekturen der Gärten, er geht auch den Motiven ihrer Erbauer nach: Was glaubten und erträumten sie? Dieser Ansatz erleichtert auch die Antwort auf die Frage, warum nach 1800 kaum noch Anlagen in Europa entstanden sind, die vorhandenen langsam verfielen und das Wissen um die geheimen Gärten in den folgenden Jahrhunderten fast vollständig verloren ging.


Abstract

The freemasonic symbols, hidden in the gardens of the late 18th century, are partly deciphered since the 1980s. But for many gardens the current interest comes too late: They are already destroyed or disfigured. The German historian Franz Wegener has exemplary investigated the French garden "Parc Monceau" in Paris and the German garden of castle "Louisenlund" in Güby. Both parks were designed by Freemasons in the 18th Century, freely accessible and rather well preserved.

Wegener does not only describe the masonic inspired mini-architectures of the parks but also examines the ideas their designers were driven by: What did they believe, what were they dreaming of? This approach also reveals the reason why almost no more gardens were designed after 1800 and the existing gardens slowly turned into ruins, and why the knowledge of the secret gardens almost completely got lost in the following centuries.







Inhalt



1 Einleitung
2 Der Freimaurer
2.1 Biographie
2.2 Geschichte der Freimaurerei
2.3 Ritual der grundlegenden drei Grade
2.4 Lehrarten, denen Carl von Hessen anhing
2.4.1 Strikte Observanz
2.4.2 Illuminaten
2.4.3 Asiatische Brüder
2.4.4 Sonstige Lehren
2.4.5 Wohltätige Ritter
3 Der Garten
3.1 Ägyptenrezeption im 18. Jahrhundert
3.2 Der Freimaurergarten
3.2.1 Frankreich: Parc Monceau
3.2.2 Deutschland: Louisenlund
4 Politische Selbstermächtigung durch Selbstvergöttlichung
5 Schlussbetrachtung
6 Anhang: Ideelle Vorläufer
7 Literatur
8 Personenverzeichnis



Aus dem Literaturverzeichnis


Ahlers, Jens [Katalog]: Landgraf Carl von Hessen 1744-1836. Statthalter in den Herzogtümern Schleswig und Holstein. Eine Ausstellung im Landesarchiv Schleswig-Holstein, Schleswig 1996 [dazu: Witt]
Albo, Frank, Artikel: The French Folly Garden ‚Le Désert de Retz‘ as Masonic Theatre, in: Snoek, 297ff.
Assmann, Jan: Die Zauberflöte. Oper und Mysterium, München 2005, im Folg. zit. Assmann, Zauberflöte
Assmann, Jan: Ägypten. Eine Sinngeschichte, 3. Auflage, Frankfurt/M. 2003, im Folg. zit. Assmann
Assmann, Jan, Artikel: Hieroglyphische Gärten. Ägypten in der romantischen Gartenkunst, in: Oesterle, Günter (Hrsg.): Erinnern und Vergessen in der europäischen Romantik, Würzburg 2001, 25-50, im Folg. zit. Assmann, Gärten
Binder, Dieter A.: Die Freimaurer. Ursprung, Rituale und Ziele einer diskreten Gesellschaft, Freiburg im Breisgau 2006
Blumenberg, Hans: Die Legitimität der Neuzeit. Erneuerte Ausgabe, 2. Auflage, Frankfurt/M. 1988
Born, Ignaz von: Ueber die Mysterien der Aegyptier, in: Journal für Freymaurer, 1. Jahrgang, 1. Vierteljahr 1784, S. 17-132
Buttlar, Adrian von: Der Landschaftsgarten: Gartenkunst des Klassizismus und der Romantik, Köln 1989
Capelle, Wilhelm (Hrsg.): Die Vorsokratiker. Die Fragmente und Quellenberichte, Stuttgart 1938
Chacornac, Paul: Le Comte de Saint-Germain, Paris 1947
Christoph Prinz zu Schleswig-Holstein, Artikel: Grußwort bei der Ausstellungseröffnung am 14. Mai 1996, in: Witt, 9-11
Clément, Gilles: Le jardin en mouvement de la Vallée au jardin planétaire, 2. Auflage, Paris 1994
Curl, James Stevens, Artikel: Symbolism in Eighteenth-Century Gardens: Some observations, in: Snoek, 25ff
Davis, Eric: TechGnosis. Myth, magic + mysticism in the age of information, New York 1998
ICOMOS (International Council of Monuments and Sites – Nationalkomitee der Bundesrepublik Deutschland): Gartenkunst und Denkmalpflege, Kolloquiumsbericht, Mainz 1988
Döring, Georg: Bruder-Hymne zu dem allmächtigen Herrscher des großen Weltbau‘s gesandt, am festlichen Tage der Geburts-Feier unseres allgemein verehrten General-Großmeisters, Br. Landgraf Carl zu Hessen, von den Arbeitern in der Loge C. z. a. L. [Carl zum aufstehenden Löwen] am 20. December 1818, Frankfurt am Mayn 1818
Ebeling, Florian: Das Geheimnis des Hermes Trismegistos. Geschichte des Hermetismus von der Antike bis zur Neuzeit, München 2005
Faivre, Antoine, Artikel: J. C. Lavater, Charles de Hesse, et l‘École du Nord, in: Faivre, Antoine: Mystiques, théosophes et illuminés au siècle des lumières, Hildesheim 1976
Frick, Karl R. H.: Die Erleuchteten. Gnostisch-theosophische und alchemistisch-rosenkreuzerische Geheimgesellschaften, Wiesbaden 2005
Gebelein, Helmut: Alchemie, Kreuzlingen 2004, im Folg. zit. Gebelein, Alchemie
Gerarts, Joseph, Artikel: Bruder Landgraf Carl oder Freimaurer am Kreuzweg, damals und heute, in: Witt, 19ff.
Gerckens, Rainer, Artikel: Louisenlund. Ein Garten im Schatten der Aufklärung, in: Nordelbingen, Bd. 54, 1985, 129-175

Gothein, Marie Luise: A History of Garden Art, Volume II, Reprint New York 1966
Granziera, Patrizia, Artikel: Freemasonic Symbolism and Georgian Gardens, in ATL Dept., Michigan State University (Hrsg.): Esoterica, Volume V, 2003, 41-72 [zurzeit unter http://www.esoteric.msu.edu/VolumeV/Freemasonill.html], im Folg. zit. Granziera
Granziera, Patrizia, Artikel: Politics and Masonic Symbolism in 18th Century Venetian architecture and garden design, in: Snoek, 203ff., im Folg. zit. Granziera, Venetian garden design
Grassi, Ernesto (Hrsg.): Platon – Sämtliche Werke, Band 1-6, Hamburg 1987
Hannemann, Tilman: Die Bremer Magnetiseure. Ein Traum der Aufklärung, Bremen 2007
Hornung, Erik: Das esoterische Ägypten. Das geheime Wissen der Ägypter und sein Einfluss auf das Abendland, München 1999
Hergemöller, Bernd-Ulrich: Mann für Mann. Ein biographisches Lexikon, Frankfurt/M. 2001
Hermann, Alf: Ein Spaziergang durch den Park von Louisenlund. Auf den Spuren Carl von Hessens, Neumünster 2002
Hessen, Rainer von, Artikel: Landgraf Carl von Hessen – Freimaurer zwischen Aufklärung und Okkultismus, in: Witt, 35ff.
Holmes, Caroline, Artikel: A Rose by Any Other Name? An Introduction to the Symbolism of Plants and Planting, in: Snoek, 77ff.
Jensen, Wilhelm: Die Wunder auf Schloß Gottorp: ein Gedächtnißblatt aus dem vorigen Jahrhundert, Berlin 1893
Jolowicz, Heimann: Bibliotheca Aegytiaca. Repertorium über die bis zum Jahre 1757 in Bezug auf Ägypten, seine Geographie, Landeskunde, Naturgeschichte, Denkmäler, Sprache, Schrift, Religion, Mythologie, Geschichte, Kunst, Wissenschaft etc. etc erschienenen Schriften, academischen Abhandlungen und Aufsätze in wissenschaftlichen und anderen Zeitschriften, Leipzig 1758
Jonas, Hans: Gnosis – Die Botschaft des fremden Gottes – Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Christian Wiese, Frankfurt/M. 1999
Karl, Landgraf von Hessen-Kassel: Denkwürdigkeiten. Von ihm selbst dictirt, Kassel 1866
Kaufmann, Emil: Von Ledoux bis Le Corbusier. Ursprung und Entwicklung der Autonomen Architektur, Reprint Stuttgart 1985 (Wien 1933)
Kloft, Hans: Mysterienkulte der Antike. Götter – Menschen – Rituale, 2., ergänzte Auflage, München 2003
Kneisner, Friedrich: Landgraf Carl zu Hessen und seine Wirksamkeit in der deutschen Freimaurerei. Als Handschrift gedruckt nur für Brüder Freimaurer, Schriften der Wissenschaftlichen Kommission der Großen Landesloge der Freimaurer von Deutschland, V. Heft, Berlin 1917
Knigge, Adolph Freiherr von: Über den Umgang mit Menschen, Hannover 1993, in: Ausgewählte Werke, Bd. 6
Köppen, Carl Friedrich; Hymmen, Johann Wilhelm Bernhard von [anonym publiziert]: Crata Repoa. Oder Einweihungen in der alten geheimen Gesellschaft der Egyptischen Priester, Berlin 1778
Kraack, Gerhard, Artikel: Carl von Hessen – Biographie eines Wanderers zwischen zwei Welten, in: Witt, 63ff.
Lavater, Johann Kaspar: Reisetagebücher, hrsg. v. Horst Weigelt, Teil I, Tagebuch von der Studien- und Bildungsreise nach Deutschland 1763 und 1764, Reihe „Texte zur Geschichte des Pietismus“, Abt. VIII Einzelgestalten und Sondergruppen, Band 3, Göttingen 1997
Le Forestier, René: Die templerische und okkultistische Freimaurerei im 18. und 19. Jahrhundert. Erstes Buch. Die Strikte Observanz [Hrsg. v. Antoine Faivre], Leimen 1987 [La Franc-Maçonnerie Templière et Occultiste aux XVIIIe et XIXe Siècles, Paris 1970], im Folg. zit. Le Forestier, Observanz
Le Forestier, René: Die templerische und okkultistische Freimaurerei im 18. und 19. Jahrhundert. Zweites Buch. Die Wohltätigen Ritter der Heiligen Stadt, Leimen 1989, im Folg. zit. Le Forestier, Ritter
Lennhoff, Eugen; Posner, Oskar: Internationales Freimaurerlexikon, Wien 1932
Lorenz, Horst (Hrsg.): „Rosen aus Germaniens Bergen. Eine Denkschrift zum 50. Todestag des Begründers des Neutemplerordens Jörg Lanz von Liebenfels, Ilvesheim, 2004
Markschies, Christoph: Die Gnosis, München 2001
Mauro, Eliana; Sessa, Ettore, Artikel: Les jardins siciliens au XVIIIe siècle et la franc-maçonnerie, in: Mosser, 344ff.
Mellor, Alec: Dictionnaire de la Franc-Maçonnerie et des Francs-Maçons, Paris 2005
Ménahèze, Sophie Le: L’Invention du Jardin Romantique en France 1761-1808, Neuilly-sur- Seine 2001
Mosser, Monique (dir.): Histoire des jardins de la Renaissance à nos jours, Paris 2002
Neuberger, Helmut: Winkelmaß und Hakenkreuz - Die Freimaurerei und das Dritte Reich, München 2001
Neugebauer-Wölk, Monika: Esoterische Bünde und Bürgerliche Gesellschaft. Entwicklungslinien zur modernen Welt im Geheimbundwesen des 18. Jahrhunderts, Göttingen 1995
Norden, Frederic Ludwig: Voyage d’Egypte et de Nubie, 2 Bände, Kopenhagen 1755

Olausson, Magnus, Artikel: Freemasonry, occultism and the picturesque garden towards the end of the eigthteenth century, in: Art History, Vol. 8, No. 4, December 1985, 413-433
Pauen, Michael: Dithyrambiker des Untergangs : Gnostizismus in Ästhetik und Philosophie der Moderne, Berlin 1994
Pococke, Richard: A Description of the East, 2 Bände, London 1743/45
Priesner, Claus; Figala, Karin (Hrsg.): Alchemie. Lexikon einer hermetischen Wissenschaft, München, 1998
Pust, Dieter, Artikel: Die Armengärten – eine Gründung Carls von Hessen, in: Witt, 81ff.

Reinhardt, Helmut, Artikel: Der Einfluss der Freimaurer auf die Anlage und Gestaltung der Gärten (im 18. Jahrhundert), in: ICOMOS, 109ff.
Richard, Roger: Dictionnaire maçonnique, Paris 1999
Rossbach, S., Artikel: Gnosis, science and mysticism: a history of self-referential theory designs, in: Social Science Information, Paris 1996, Vol. 35; Number 2, S. 233-256
Ruge, Berit, Artikel: Der Einfluss des Ordens der Gold- und Rosenkreuzer auf Gartengestaltungen der Spätaufklärung in Deutschland am Beispiel der alchemistischen Symbolik, in: Snoek, 335ff.
Schama, Simon: Der Traum von der Wildnis. Natur als Imagination [engl. Landscape and memory], München 1996
Schmid, Susanne: Byron • Shelley • Keats – Ein biographisches Lesebuch, München 1999
Snoek, Jan (Hrsg.): Symbolism in 18th Century Gardens. The Influence of Intellectual and Esoteric Currents, such as Freemasonry, Den Haag 2006 [Konferenz-Reader der Tagung in Schwetzingen, September 2006]
Schopenhauer, Arthur: Parerga und Paralipomena I, 1. Teilband, Zürich 1977
Schütt, Hans-Werner: Auf der Suche nach dem Stein der Weisen. Die Geschichte der Alchemie, München 2000
Stuckrad, Kocku von: Was ist Esoterik? Kleine Geschichte des geheimen Wissens, München 2004
Schwartz, Otto: Die freimaurerischen Anlagen im Park des Schlosses Louisenlund, Kiel 1975 [Sonderdruck aus dem Jahrbuch 1975 (Nr. 12) der Forschungsloge Quatuor Coronati, Bayreuth]
Syndram, Dirk: Ägypten Faszinationen. Untersuchungen zum Ägyptenbild im europäischen Klassizismus bis 1800, Frankfurt/M. 1990
Terrasson, Jean: Séthos. Histoire ou vie tirée des monumens anecdotes de l‘ancienne Egypte. Traduit d‘un manuscrit Grec. 3 Teile, Paris 1731; engl.: The life of Sethos.Taken from private memoirs of the ancient Egyptians, London 1732; dt.: Abriss der wahren Helden-Tugend, oder, Lebens-Geschichte des Sethos, Königes in Egypten. Aus geheimen Urkunden des alten Egypten-Landes gezogen, Hamburg/Leipzig 1732-37; hier zitiert: dt.: Geschichte des ägyptischen Königs Sethos. Aus dem Französischen übersetzt von Matthias Claudius, Breslau 1777-78 – Teil 1, Buch 3
Tröger, Karl-Wolfgang: Die Gnosis. Heilslehre und Ketzerglaube, Freiburg im Breisgau 2001
Verfürden, Hartmut: Der Graf von St. Germain – Skizzen eines Lebensweges, in: Witt, 139ff.
Vidler, Anthony: Claude-Nicolas Ledoux. Architektur und Utopie im Zeitalter der Französischen Revolution, Berlin 2006, im Folg. zit. Vidler, 2006
Vidler, Anthony: The writing of the walls. Architectural theory in the late enlightment, Princeton 1987 [Kap. The architecture of the lodges. Rituals and Symbols of freemasonry, S. 83-102], im Folg. zit. Vidler
Volz, Gustav Berthold: Der Graf von Saint-Germain. Das Leben eines Alchimisten. Nach größtenteils unveröffentlichten Urkunden, Dresden 1923

Wegener, Franz: Alfred Schuler, der letzte deutsche Katharer. Gnosis, Nationalsozialismus und mystische Blutleuchte, Gladbeck 2003
Wegener, Franz: Der Alchemist Franz Tausend. Alchemie und Nationalsozialismus, Gladbeck 2006, im Folg. zit. Wegener, Alchemist
Wegener, Franz: Kelten, Hexen, Holocaust: Menschenopfer in Deutschland, Gladbeck 2004
Wegener, Franz: Memetik. Der Krieg des neuen Replikators gegen den Menschen, Gladbeck 2001
Weigelt, Horst: Johann Kaspar Lavater. Leben, Werk und Wirkung, Göttingen 1991
Westengaard, Erik, Artikel: Gedankenvolle Gärten. Eine Wanderung durch die freimaurerische Symbolwelt dreier Gärten, in: Snoek, 263ff.
Winter, Sascha, Artikel: „Wo der Tod winkt, lächelt das Leben.“ Gräber von Freimaurern und Rosenkreuzern in Gärten um 1800, in: Snoek, 311ff.
Witt, Reimer (Hrsg.): Landgraf Carl von Hessen 1744-1836. Vorträge einer Ausstellung, Schleswig 1997 [dazu: Ahlers]


Personenregister

Das Personenregister zu : "Der Freimaurergarten" finden sie als PDF-Datei hier. Sollten Sie die Datei nicht lesen können, benötigen sie den Adobe Acrobat Reader, den Sie hier finden






(Hermetischer jardin en mouvement, "Garten in Bewegung" im
Parc André-Citroën Paris, angelegt 1985-1992)







(Symbolischer "Silberner Garten" im
Parc André-Citroën Paris, angelegt 1985-1992)



Mehr Fotos aus Pariser Gärten finden Sie hier.

Bibliographische Daten

Wegener, Franz:
Der Freimaurergarten.
Die geheimen Gärten der Freimaurer des 18. Jahrhunderts
Gladbeck: KFVR - Kulturförderverein Ruhrgebiet e.V., 2. Auflage, 2014

ISBN: 978-1495996702 
Einband : Paperback

Sie können das Buch ab sofort bei Amazon bestellen.





© KFVR 2016